Generation 2000


Jack Kerouac

Jack Kerouac starb am 21. Oktober 1969. Generation 2000 erinnert im Oktober 1999 an den 30sten Todestag des großen Beat-Poeten.


Kerouacmachine

Die Philosophie des Feuers, Klaas Winter (9.10.99), Auszug:

"[...] Jack Kerouac hat gesucht und hat gelebt, ich bin froh und glücklich, dankbar und wünsche alles Gute. Jack Kerouac und seine Freunde waren einfach, bejubelten, beschrien, begründeten das blaßgraue, ehrliche, scheue Leben voller Wärme und Herzlichkeit, voller Angst und Kälte, riefen und schrieben im Rhythmus der Musik und der Liebe, der Körper und des Herzschlages die Beatgeneration aus, brachen auf, liefen los, zogen in dieWelt. [...]"




Die New Orleans Geschichte, Christian Watzke (20.10.99), Auszug:

"[...] Wir saßen jetzt in einem großen Zimmer, das einer Ecke Ölofen hatte, der total ungenutzt verstaubt und rostig aussah. Und obwohl es in der Gegend niemals richtig kalt wurde, war das Zimmer auf den Ofen hin ausgerichtet. Wir setzten uns in die alten Sessel. Dean war in die Küche gelaufen und machte Sandwiches. Sal erzählte mir, daß hier irgendwo auf dem Grundstück der Orgon Akkumulator rumstehen mußte, den Old Bull gebaut hatte. Aus einem der Nebenzimmer kam plötzlich eine traurig dreinblickende Frau. Ich hatte sie bis jetzt noch gar nicht wahrgenommen, obwohl ich mich schon seit einem halben Tag gelangweilt in dem Haus herumgetrieben hatte. Sie ging auf Ed Dunkel zu. Der sah etwas überfordert aus. [...]"